Laternen

Beleuchtete Laternen aus Holz vermitteln gerade während der kühlen, grauen Jahreszeit das Gefühl von Wärme und Licht. Die Laterne galt vor allem für die Bergbauarbeiter im 18. und 19. Jahrhundert als wichtiges Hilfsmittel. Die Bergmänner bekamen oftmals monatelang kein Tageslicht zu Gesicht. Die Grubenlampe war daher für sie ein unentbehrlicher, wichtiger Wegbegleiter in den kühlen und düsteren Stollen untertage. Diesen Grubenlampen nachempfunden sind die schönen, dekorativen Holzlaternen von Gilde Sfeer. Sie zeigen vielfältige Motive, wie religiöse Szenen aus Betlehem, verschneite Winterlandschaften und romantische Ornamentverzierungen. Die Holzlaternen werden mittels Batterien betrieben und sind nicht nur zu Weihnachten sondern während der gesamten Winterzeit ein traumhafter Hingucker.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5